Schiffsbohrwurm

Schiffsbohrwurm oder Schiffsbohrmuschel (Teredo navalis L.), mariner Holzzerstörer, ernährt sich von Holz (u.a. Schiffswracks!) und Plankton.
Laub- und Nadelhölzer werden angegriffen und zerstört. Die Zerstörung ist äußerlich kaum sichtbar, da die Einbohrstellen der Tiere sehr klein sind.
Verbreitung: alle Meere
Körper 15-20 cm lang, ca. 1 cm dick
Die Abbildung zeigt einen Schiffsbohrwurm, darunter die Bohrröhren im Profil.
Teredo navalis

zurück zu "S"

www.grabungswoerterbuch.de © Norbert Fischer, Doris Fischer