Glasperle

Glasperle Glasperle
Glasperlen

links: Ringperle, Spätlatènezeit, Frankfurt-Fechenheim
rechts: Drillingsperle, 2. Jh. v. Chr., Frankfurt-Praunheim
Beide Abb. aus: Gretel Gallay (Red.), Vorgeschichtlicher Schmuck aus Mitteleuropa im Frankfurter Museum für Vor- und Frühgeschichte, Auswahlkatalog. Archäologische Reihe 9. Museum für Vor- und Frühgeschichte - Archäologisches Museum - Frankfurt am Main 1987

Glasperlen
Mittelalterliche winzige Glasperlen aus Riga/ Lettland.
Abb. aus: Marianne Rasmussen et al. (Ed.), Glass Beads. Cultural History, Technology, Experiment and Analogy. Studies in Technology and Culture vol.2. Historical-Archaeological Experimental Centre Lejre 1995

zurück zu "G"

www.grabungswoerterbuch.de © Norbert Fischer, Doris Fischer